Menu
Luftbett Test Logo SM

Wasser Luftmatratze Test 2019 – Die besten Wasser Luftmatratzen

Frau mit Luftmatratze am StrandEine Wasser Luftmatratze für Meer, See oder Pool ist praktisch und nützlich zugleich. Eine stabile Wasser Luftmatratze ist nicht nur beim Strandurlaub vorteilhaft zu benutzen. Auch beim Camping oder Schwimmbad-Ausflug dürfen Wasser Luftmatratzen nicht fehlen.

Hier klicken für die beste Wasser Luftmatratze für 2019

 

Die Wassermatratze dient dabei nicht nur als Unterlage zum Treiben auf dem Wasser, sie ist auch zum Sonnenbaden am Strand sehr hilfreich einzusetzen. Wasser Luftmatratzen besitzen meist handliche Maße und lassen sich leicht transportieren sowie verstauen. Hochwertige Materialien, wie  weiche Oberflächen aus Baumwolle etc., sorgen für Komfort.

Mit verschiedenen Modell-Typen und lustig gefertigte Designs kann man am Strand oder im Schwimmbad für die nötige Abwechslung sorgen.

Wasser Luftmatratze: Wissenswertes

Was ist eine Wasser Luftmatratze?

Der Aufbau einer Luftmatratze für Wasser ähnelt dem einer herkömmlichen, aufblasbaren Luftmatratze. Die einzelnen Modelle bestehen meist aus Kunststoffbahnen, die zu einer luftdichten Matte vernäht oder verklebt werden. Wasser Luftmatratzen sind in der Regel mit einer oder auch mehreren Luftkammern ausgestattet. Vor der Benutzung der Wasser Luftmatratze wird mittels einer Pumpe oder einem Blasebalg über die integrierten Ventile Luft zugeführt.

Wasser Luftmatratzen unterscheiden sich grundsätzlich in ihrer Verarbeitung und im verwendeten Material. Besonders preisgünstig zu erwerben sind Modelle mit einer einfachen Oberfläche aus Kunststoff. Häufig erworbene, beliebte Luftmatratzen sind meist hochwertiger verarbeitet. Dabei ist es von Vorteil, wenn die Planen oder Folien besonders robust beschaffen sind. Wasser Luftmatratzen kommen nämlich unter Umständen auch an Kiesstränden zum Einsatz und hier ist die Gefahr besonders groß, dass das Gewebe an spitzen Steinen Schaden nimmt und die Matratze womöglich Risse bekommt.

Wasser Luftmatratzen für zwei Personen, die mit speziellen Bezügen oder Beflockungen ausgestattet sind, sorgen für ein besonders angenehmes Gefühl auf der Haut.

Wie funktioniert eine aufblasbare Luftmatratze?

Bei einer Wasser Luftmatratze handelt es sich um ein praktisches Multitalent. Als Matratze zum Schwimmen lassen sich die auf dem Markt erhältlichen Modelle allerdings nur bedingt nutzen. Im flachen Wasser und unter Aufsicht sind sie jedoch problemlos einsetzbar. Doch Nichtschwimmer sollten sich mit einer Wasser Luftmatratze keinesfalls ins tiefe Wasser begeben, um dort beispielsweise Schwimmen zu lernen. Wasser Luftmatratzen werden mittels einer Pumpe mit Luft gefüllt.

Wer stellt Wasser Luftmatratzen her?

Wasser Luftmatratzen werden nicht nur von Gartencentern, Baumärkten, Supermärkten oder Fachgeschäften für Badezubehör zur Verfügung gestellt, auch große Onlineversandhändler, wie Amazon, vertreiben verschiedene Arten von Wasser Luftmatratzen von diversen Shop-Anbietern. Zudem gibt es private Hersteller, die ihre Ware online anpreisen. Im Internet kann man auch Sonderformen, wie beispielsweise eine Wasser Luftmatratze für Hunde, erwerben.

Welche Arten von Wasser Luftmatratzen gibt es?

Ob an Stränden, Seen oder Pool-Anlagen – Wasser Luftmatratzen sind nicht mehr wegzudenken. Sie sind schnell aufgeblasen und ebenso schnell wieder verstaut. Sie bestehen aus leichten Materialien, die den Transport einfach gestalten und sind vor allem für Kinder ein beliebtes Wasserspielzeug.

Neben klassisch designten Luftmatratzen gibt es auch innovativ designte Modelle, die von verschiedenen Herstellern angeboten werden. Heutzutage werden Wasser Luftmatratzen nicht nur für eine, sondern mehrere Personen angeboten. Besonders gemütlich sind Lounge Matratzen in XXL-Format, mit denen man sich im Pool bequem treiben lassen kann. Innovativ sind sogenannte Solar Luftmatratzen mit Kissen, die durchsichtig sind.

Dank der sonnenreflektierenden silbernen Unterseite und wird man auch auf der Liegeseite gebräunt. Ein komfortables Kissen mit Stegkonstruktion sorgt zusätzlich für Bequemlichkeit auf der Matratze im Wasser. Die Wasser Luftmatratze für Erwachsene zeigt sich längst nicht mehr allein in den gängigen Farben, sondern auch mit ausgefallenen Mustern oder Formen, die als Tiere oder Gegenstände angeboten werden.

Wo kann man Wasser Luftmatratzen kaufen?

Wasser Luftmatratzen für Kinder und Erwachsene lassen sich nicht nur im Supermarkt, Fachgeschäft für Schwimmzubehör, Sportgeschäft oder Baumarkt kaufen, auch in diversen Internet-Shops und bei Amazon können diverse Modelle von Wasser Luftmatratzen erworben werden.

Wofür werden Wasser Luftmatratzen verwendet?

Frau auf LuftmatratzeWasser Luftmatratzen gehören bei jedem Strandausflug ins Gepäck. Sie lassen sich leicht transportieren und bieten nicht nur Spaß auf dem Wasser, sondern sind auch als bequeme Sitzgelegenheit am Strand verwendbar. Beim Kauf einer Wasser Luftmatratze für den Einsatz am See, Strand oder Pool kommt es auf eine hochwertige Qualität und einwandfreie Verarbeitung an.

Was ist beim Kauf von einer Wasser Luftmatratze zu beachten?

Im Handel werden eine Reihe von unterschiedlichen Wasser Luftmatratzen angeboten. Eine Wasser Luftmatratze sollte auf jeden Fall tatsächlich für das feuchte Element geeignet sein, also wasserfeste Eigenschaften aufweisen. Luftmatratzen fürs Wasser sollten stabil und zudem gut verarbeitet sein. Schwimmen ist mit einer Textil Luftmatratze fürs Wasser nur bedingt möglich. Schließlich fungieren Wasser Luftmatratzen nicht als Schwimmhilfen.

Wasser Luftmatratzen sollten im besten Fall ein kompaktes Packmaß besitzen, um an ihren Einsatzort transportiert werden zu können. Eine Doppel Luftmatratze fürs Wasser wird sicher aufwendiger zu transportieren sein, als ein herkömmliches Modell für eine Person. Die üblichen Maße einer Wasser Luftmatratze liegen bei 185 x 45 Zentimetern und sind somit für jede durchschnittlich große Person perfekt geeignet.

Eine Wasser Luftmatratze für 2 Personen ist mit den Maßen von etwa 190 x 100 Zentimetern oder mehr weniger handlich. Nebst den Abmessungen spielt auch die Belastbarkeit eine wichtige Rolle beim Kauf einer Wasser Luftmatratze. Kleinere Matratzen können in der Regel bis zu einem Körpergewicht von 120 Kilogramm gefahrlos belastet werden. Bei Wasser Luftmatratzen für 2 Personen mit Kissen und Getränkehalter sollte die Belastbarkeit dann bei 200 Kilogramm oder höher liegen.

Eine Wasser Luftmatratze für eine Person ist in der Regel günstiger als eine Doppelmatratze oder Sonderform, etwa für Übergewichtige. Je nach Qualität und Größe der Matratze variieren die Preise zum Teil enorm.

Selbstaufblasbare Luftmatratze für das Wasser: Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Wasser Luftmatratzen sind ideal für den Pool oder See geeignet.
  • Sie können auch als Sitzmöglichkeit am Strand Einsatz finden.
  • Wasser Luftmatratzen lassen sich platzsparend verstauen.
  • Wasser Luftmatratzen können in verschiedenen Größen und Formen erworben werden, beispielsweise als Reifen, Einhorn oder Ähnliches.
Nachteile:
  • Das Material von Wasser Luftmatratzen mit Netz kann spröde werden.

Fazit

Wasser Luftmatratzen gehören bei jedem Strandausflug ins Gepäck. Sie lassen sich leicht transportieren und bieten nicht nur Spaß auf dem Wasser, sondern auch eine bequeme Sitzgelegenheit am Strand. Beim Kauf einer Wasser Luftmatratze für den Einsatz am Strand, See oder Pool kommt es auf die Qualität und die Verarbeitung an.

Hier klicken für die beste Wasser Luftmatratze für 2019