Menu
Luftbett Test Logo SM

Aufblasbares Gästebett Test 2019 – Die besten Gästematratzen

Intex 64418 Aufblasbare MatratzeEin aufblasbares Gästebett erweist sich im Outdoor- und Camping-Bereich als ideale Lösung: Es ist auf kleinster Fläche lagerbar, entfaltet sich aber mit wenig Mühe zu einer großflächigen, bequemen Liegewiese.

Hier klicken für das beste aufblasbares Gästebett für 2019

Aufblasbares Gästebett: Wissenswertes

Was ist ein aufblasbares Gästebett?

Bei einem aufblasbaren Erwachsenen oder Kinder Gästebett handelt es sich um ein Luftbett, welches eine bequemere Alternative zur herkömmlichen Luftmatratze darstellt. Wer selbst hin und wieder woanders übernachtet, zum Beispiel im Zelt oder bei weit entfernt lebenden Verwandten, profitiert von dieser Art Luxus-Luftmatratze. Zusammengefaltet passt sie zusätzlich in Tasche und Koffer sowie jeden Kofferraum – ein Alltagsbegleiter, den man nicht mehr missen möchte.

Wie funktioniert ein elektrisch aufblasbares Gästebett?

Luftbetten sind mit einer sehr großen Menge Luft zu befüllen. Das Aufblasen mit dem Mund ist hier keine Option. Was schon bei normalen Luftmatratzen sehr anstrengend ist, ist bei einem sogenannten Airbed fast unmöglich. Entweder ist eine elektrische Pumpe in einem Luftbett direkt integriert oder sie ist außerhalb anzuschließen und wird mitgeliefert. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Es geht definitiv viel schneller das Gästebett in Betrieb zu nehmen. Der Vorteil einer integrierten elektrischen Pumpe ist, dass die Luftpumpe immer mit dabei ist und nicht verloren geht. Auch ist kein zusätzliches Anschließen von Nöten. Ein Nachteil ist, dass bei einem Defekt kein Austauschen der Pumpe möglich ist.

Wer stellt aufblasbare Gästebetten her?

Aufblasbare Gästebetten werden nicht nur von Baumärkten und Möbelhäusern oder vom dänisches Bettenlager zur Verfügung gestellt, auch große Onlineversandhändler, wie Amazon, vertreiben verschiedene Arten von Gästebetten zum Aufblasen von diversen Shop-Anbietern. Zudem gibt es private Hersteller, die ihre Ware online anpreisen.

Welche Arten von aufblasbaren Gästebetten gibt es?

Ein aufblasbares Gästebett mit elektrischer Pumpe findet vorrangig im Bereich Camping und Outdoor-Einsatz Verwendung. Hier punktet das Bett in vielen Situationen, denn dafür wurde das Gästebett auch konstruiert. Als Gästebett im eigenem Heim, wenn sich Besuch spontan ankündigt, ist ein Luftbett schnell aufgebaut und einigermaßen komfortabel für den Übernachtungsgast. Das Gästebett wird dafür aus der Verpackung geholt, ausgerollt, aufgepumpt und schon kann es als Schlafunterlage genutzt werden. Genauso schnell, wie es aufzublasen ist, lässt sich das Bett auch wieder entleeren und verstauen.

Wo kann man ein aufblasbares Gästebett kaufen?

Aufblasbare Gästebetten mit Pumpe lassen sich nicht nur im Baumarkt, Möbelgeschäft oder Sportgeschäft kaufen, auch in diversen Internet-Shops und bei Amazon können diverse Modelle von Gästebetten zum Aufblasen erworben werden. Es gibt natürlich auch andere lokale Möglichkeiten und Händler. Viele Möbelhäuser und Bettenhändler führen aufblasbare Gästebetten. Preislich sind auch die Aktionen bei Aldi oder Lidl nicht mehr besonders günstig. Die gleichen Preise können auch online gefunden werden. Grundsätzlich macht es Sinn auf Marken-Qualität zu setzen. Im Baumarkt finden wir auch limitierte Marken-Angebote, welche aber meistens im Internet günstiger zu finden sind.

Wofür werden aufblasbare Gästebetten verwendet?

Ein aufblasbares Gästebett wird vorrangig im Camping-Bereich verwendet. Hier punktet das Bett in vielen Situationen, denn dafür wurde das Gästebett auch konstruiert. Als Gästebett ist ein Luftbett schnell aufgebaut und einigermaßen komfortabel für den Übernachtungsgast. Das Gästebett wird dafür aus der Verpackung geholt, ausgerollt, aufgepumpt und schon kann es als Schlafunterlage genutzt werden. Genauso schnell, wie es aufzublasen ist, lässt sich das Bett auch wieder entleeren und verstauen.

Was ist beim Kauf von einem aufblasbaren Gästebett zu beachten?

Familie schläft im GästebettBeim Kauf vom Gästebett für 1 Person oder für 2 Personen sollte man auf einige wichtige Qualitätsmerkmale achten, damit man auch das richtige Bett erwirbt. Zunächst ist es wichtig, dass alle Nähte gut verarbeitet sind. Ein Nachteil bei vielen Luftbetten ist nämlich, dass die Nähte nach einer gewissen Zeit von alleine aufgehen. Die Nähte spielen dabei eine sehr wichtige Rolle. Durch das ständige auf- und abbauen, knicken und zusammenrollen, werden gerade die Nähte sehr stark belastet. Hier kann Luft entweichen und der Spaß findet ein schnelles Ende.

Darüber hinaus sollte man feststellen, ob das Bett stark nach Plastik oder Chemie riecht. Ein leichter Geruch ist allerdings zu Anfang normal, dieser verfliegt mit der Zeit. Ganz geruchsfreie Luftbetten scheint es auf dem Markt nicht zu geben. Wenn es möglich ist, dann sollte das Bett unter freiem Himmel auf dem Balkon oder der Terrasse auslüften. Der Geruch sollte mit der Zeit weniger werden. Praktisch ist, wenn sich ein angenehmer, weicher Bezug im Lieferumfang befindet.

Die aufblasbare Matratze sollte deshalb immer mit einem Laken verwendet werden, auch wenn die Liege-Fläche oft mit einem extra Stoff bezogen ist. Das ist auf Dauer auch viel hygienischer und schützt nicht nur vor PVC Weichmachern auf der Haut. Herauszufinden ist auch, ob sich die Gästebett Matratze gut bespannen lässt. Ebenfalls nicht außer Acht lassen darf man, ob eine elektrische Pumpe vorhanden oder sogar integriert ist. Des Weiteren muss abgeklärt werden, welche Traglast das Bett auf Dauer standhält.

Welche Vor- und Nachteile hat ein aufblasbares Gästebett?

Vorteile:

  • Eine aufblasbare Gästematratze besitzt in den meisten Fällen eine große Liegefläche, von rund 200 x 150 Zentimetern. Es gibt natürlich auch schmalere Gästebetten zur Auswahl.
  • Ein Gästebett bietet für eine oder zwei Personen reichlich Platz.
  • Ein Gästebett kann nicht nur von Erwachsenen, sondern auch Kindern genutzt werden.
  • • Ein Gästebett bietet mehr Komfort, auch für ältere Menschen.

Nachteile:

  • Ein Gästebett besitzt große Abmessungen, ein eher unhandliches Packmaß und ist daher eventuell zu groß für Zelt und Auto.
  • Ein Gästebett bringt im Vergleich zu einer aufblasbaren Matratze ein größeres Gewicht auf.
  • Ein aufblasbares Luftbett ist aufgrund des höheren Gewichts etwas schwieriger zu tragen und zu transportieren.
  • Zum Aufstellen benötigt das Gästebett auch wesentlich mehr Platz als eine Luftmatratze.
  • Für das Aufstellen eines Gästebetts benötigt man mehr Zeit zum Aufpumpen.
  • Ein Gästebett ist im Vergleich zu anderen Schlafmöglichkeiten wesentlich preisintensiver.

Fazit

Bei einem Gästebett handelt es sich um eine Art Luftbett, die vom Aussehen her einer Matratze ähnelt. Es ist schnell aufgebaut und lässt sich auch wieder platzsparend verstauen. Da die Qualität mit der Zeit immer mehr steigt und auch neue Hersteller ältere Produkten verbessern, haben Kunden eine vielfältige Auswahl an diversen unterschiedlichen Modellen.

Ein aufblasbares Gästebett ist praktisch für den Hausgebrauch und längere Reisen mit dem Wohnmobil.

Hier klicken für das beste aufblasbares Gästebett für 2019